Brandschutzerziehung

Unternavigation:

Inhalt:

Besuch in der Feuerwehr

Zum Abschluss steht ein Besuch in einer Feuerwehr in der Nähe an. Gerade dieser Punkt ist für die Kinder ein großes, interessantes Ereignis und sollte gut vorbereitet sein. Es braucht zunächst wieder der Einverständniserklärung der Schulleiterin und der Lehrkraft. Außerdem ist es wichtig, die Eltern über die kleine Exkursion zu informieren mittels Elternbrief oder auch Elternabend. Natürlich muss auch die Feuerwehr eingeweiht sein und in den Ausflug einwilligen.
In der Feuerwehr selbst sind auf kindgerechte Formulierungen zu achten. Dabei eignen sich kindgerechte, bildliche Vergleiche und Beispiele, wie "Mit einer Füllung des Wassertankes können wir 20 Badewannen mit Wasser füllen".

Fusszeile:

Info-Boxen: