10 bis 14 Jahre

Unternavigation:

Inhalt:

Feuerwehr

Im besten Falle haben nun einige eurer Jugendfeuerwehrmitglieder die Möglichkeit in die Jugendfeuerwehrgruppe der 10 – 16 Jährigen überzugehen. Damit steigen selbstverständlich auch die Erwartungen der Kinder und Jugendlichen an die Dienstgestaltung, die Fragen werden spezifischer und eure Antworten detaillierter.  Sie gehören nun zu den „Großen“ und wollen auch dementsprechend gefördert werden. Auch hierbei dürft ihr nicht vergessen,  dass nötige Feingefühl für eine gelungene Mischung zwischen außerschulischer Jugendarbeit und den notwendigen feuerwehrtechnischen Inhalten zu entwickeln. Den Jugendfeuerwehrmitgliedern dieser Altersspanne sollte unbedingt das Gefühl vermittelt werden, dass ihre Meinung zählt und ihre Gedanken und Ideen ebenfalls in die Gestaltung der Jugendfeuerwehrmitglieder einfließen können. Die Jugendfeuerwehrmitglieder sollten  unter eurer Anleitung  eineN  JugendsprecherIN wählen.  Dadurch erhalten sie die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und sich gleichzeitig Vermittler zwischen dem Betreuerteam und den Jugendfeuerwehrmitgliedern.

 

Hier findet ihr verschiedene Ausbildungsmaterialien, die ihr mit euren Jugendfeuerwehrmitgliedern ab 10 Jahren ausprobieren könnt.

Diese Sammlung wird sich in regelmäßigen Abständen erweitern. Habt ihr Anregungen oder Vorschläge zur Ergänzung des Ausbildungsmaterials könnt ihr euch selbstverständlich jederzeit an uns wenden (per E-Mail oder 0361/5518330).

 

Arbeitsblatt: Brennen

Arbeitsblatt: Erste Hilfe

Arbeitsblatt: Fahrzeugkunde

Merkblatt: Pesönliche Schutzausrüstung

Arbeitshilfe: Löschen

Arbeitshilfe: Persönliche Schutzausrüstung

Arbeitshilfe: Schläuche

Arbeitshilfe: Tragbare Leitern

Übersicht: Fahrzeugbezeichnungen

Übersicht: Schlaucharten

Wissenstest: Tragbare Leitern

Wissenstest: Tragbare Leitern - Lösungen

Wissenstest: Brennen

Wissenstest: Brennen - Lösungen

Wissenstest: Allgemeine Fragen

Wissenstest: Allgemeine Fragen - Lösungen

Fusszeile:

Info-Boxen: